• Issue 2 – Don’t forget…

    stopthebuff Graffiti Magazin No #2 – Release: Juni 2009

    Ein besseres und passenderes Cover wird es für stopthebuff wohl nie geben – ein freshes Jeks-EPSC Panel, das dem Buff zum Opfer fällt. Ein Glück konnte das fahrende Panel in dieser Ausgabe auch festgehalten werden. Zeitgleich zu der Arbeit am Magazin verstarb Trainwriter Remo – Vim, Tko, Moa. Sein Verlust für die internationale Train-Writer Szene ist wohl kaum in Worte zu fassen. Deshalb das Motto dieser Ausgabe: Don’t forget and stopthebuff.

    Neben Remo waren noch weitere hochkarätige Writer mit von der Partie, bzw. Teil der Ausgabe. So z.B. Sonic – TSR aus München. Dieser gehörte wohl zu der allerersten Writer – Generation Deutschlands und hat somit einiges zu erzählen bzw. zu zeigen. Das Alphabet Special teilten sich diesmal Burns aus München und Saw aus Mannheim – beide bereits seit zig Jahren feste Bestandteile der hiesigen Szene. Ein abwechslungsreiches Crew Special lieferte die SBS Crew aus Stuttgart und Emik aus der Pfalz seine Style Entwicklung der letzten zehn Jahre. Außerdem gab es mit Capsol und Weside aus München noch einige versteckt Special Highlights.

    (für Vollbild einfach in die Vorschau klicken)

    Specials im Überblick:

    • Oldschool Part: Sonic- TSR (München)
    • Alphabet: Burns (München) vs. Saw (Mannheim)
    • Crew Special: SBS (Stuttgart)
    • Style Evolution: Emik
    • Trainspecial: Capsol
    • Linespecial: Weside

    Preview Ausgabe #2:

    -

    Kommentare zu diesem Artikel: